506267243269436

Keine Lust dich weiter für deine Beckenbodenprobleme zu Schämen?

Hole dir deine Kraft zurück und entdecke wie du mit 5 einfachen Tipps deinen Beckenboden unterstützt!

Trage dich hier ein und du bist beim

"Erste Hilfe für den Beckenboden" Workshop

dabei. Für ein Leben mit mehr Selbstsicherheit & Lebenslust.

Workshop von 22.-26. Februar 2021

Melde dich HIER gratis an!

Deine Beckenboden-Probleme müssen nicht dein Selbstwertgefühl, dein Wohlbefinden & deinen ganzen Alltag kontrollieren. Hole dir deine Lebensfreude, Selbstsicherheit & Kraft zurück!

Auch wenn Beckenboden-Probleme ein großes Tabuthema sind und niemand darüber spricht, bist du nicht alleine!

Ich zeige dir die Übungen die nicht nur mir, sondern auch hunderten anderen Frauen dabei geholfen haben, ihren Beckenboden zu stärken, zu entspannen und in Balance zu bringen.

In diesem gratis Workshop lernst du ...

  • was die 3 Schichten deines Beckenbodens sind und warum herkömmliche Kegelübungen deine Situation nicht verbessern
  • warum den Muskel zu trainieren und zu stärken oft eher kontraproduktiv ist und was dein Beckenboden stattdessen braucht
  • die 5 größten Fehler die fast alle beim Gehen, Stehen & Sitzen auf der Toilette machen, die deinen Beckenboden schaden und was du stattdessen machen kannst
  • wie du testen kannst, wie gut dein Beckenboden ist
  • Du bekommst meine 5 besten Tipps & Tricks rund um den gesunden Beckenboden die du sofort umsetzen kannst

Warum sollst du dich weiterhin mit Beckenboden-Problemen wie Inkontinenz, Senkung oder Schmerzen abfinden, wenn du kostenlos beim Workshop mitmachen kannst, und in nur 5 Tagen deine Kraft zurück holst ❤️

Melde dich HIER gratis an!

Hallo, ich bin Jasmin 💗


Als zweifache Mutter, kenne ich viele Beschwerden aus eigener Erfahrung, und aus meiner Arbeit mit Frauen, Schwangeren und Müttern.

Nach meiner zweiten Schwangerschaft, wusste ich, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist, da ich das Gefühl hatte, als ob mich der Arzt im Krankenhaus nicht richtig zusammen genäht hatte. Ich hatte immer das Gefühl, als ob ich offen sei und einen Druck nach unten. Allerdings haben mir alle (Frauenarzt, Osteopathie, Physiotherapie) gesagt, dass alles in Ordnung ist und ich mir und meinem Körper Zeit geben muss.

Aber ich wusste, dass etwas nicht stimmt und so startete ich meine Beckenbodenausbildung und habe damit herausgefunden, wie ich mir helfen kann. Und genau diese Übungen und das Wissen möchte ich dir weiter geben.

Wie sieht es mit deinem Beckenboden aus?

Wenn ich und hunderte andere Frauen es auch geschafft haben uns wieder weiblich, wohl und selbstbewusst zu fühlen. Dann kannst du es auch! Sei beim kostenlosen Workshop dabei und ich zeige dir wie ❤️